Einen Moment...
Das schwule Szene-Lexikon für Deutschland, Österreich und die Schweiz

HomoLex.com - Das Schwule Lexikon

Armband auf HomoLex.com

Hanky Code

Armband

Auch Code Band. Präsentiert, wie das Tragen von Tüchern, die sexuellen Vorlieben als Hanky Code. So steht Dunkelblau für Anal. Links getragen heißt Aktiv, rechts Passiv.

Hier gibt es Armbänder

Hanky Code

Aus dem Englischen hanky = Taschentuch. Die Farbe des Tuches ist das Erkennungszeichen für die unterschiedlichen Vorlieben und Neigungen. Aktive tragen das Tuch in der linken Gesäßtasche Passive entsprechend rechts. Leider ist dieser Farbcode etwas aus der Mode geraten und wird heute nicht mehr oft gesehen.

Farbcodes:

Anthrazit: Gummi-Fetisch

Braun: Spiele mit Kot

Blau: Polizist

Graublau: CBT - Cock and Ball Torture

Dunkelblau: Analverkehr, Ficken

Gelb: Natursekt, Golden Shower, Piss-Spiele

Gold: 2er oder 3er

Goldgelb: Biker

Grau: Bondage

Grün: Vater/Sohn, älter/jünger Rollenspiele

Hellblau: Oralverkehr

Hellviolett: Spanking

Olivgrün: Militär Rollenspiele und/oder Uniformfetisch

Orange: Alles ist möglich

Pink: Sexspielzeug

Rosa: Dildo-Spiele

Rot: Fisting

Rot-Weis: Rasieren

Schwarz: BDSM

Senfgelb: Großer Penis

Türkis: Schmusen

Weiß: Anfänger und/oder Wichsen

 

Ergänzungen bzw. Korrekturen für Armband vornehmen

 
  

Blättern nach A

'