Einen Moment...
Das schwule Szene-Lexikon für Deutschland, Österreich und die Schweiz

HomoLex.com - Das Schwule Lexikon

Geschlechtsangleichende Maßnahmen auf HomoLex.com

Transsexuell

Geschlechtsangleichende Maßnahmen

Fälschlicherweise oft als Geschlechtsumwandlung bezeichnet. Bei geschlechtsangleichenden Maßnahmen wird mittels Operationen und Hormonbehandlungen das Geschlecht von Trans* Personen vom einem in das andere binäre (also das männliche oder weibliche) Geschlecht umgewandelt. Transgender lehnen diese Operation als oft Verstümmelung ab.

Transsexuell

Transsexuelle Menschen (Kurzform "TS") haben das Gefühl sich im Körper des Geschlechtes zu befinden dem sie sich mental nicht zugehörig fühlen. Zum Beispiel Frauen in Männerkörpern und umgekehrt. Tatsächlich lehnen viele Betroffene den Begriff der Transsexuell ab. Ihrer Ansicht nach steht nicht die Sexualität im Zentrum, sondern die Identität. Stattdessen bezeichnen sie sich als transident.

 

Ergänzungen bzw. Korrekturen für Geschlechtsangleichende Maßnahmen vornehmen

 
  

Blättern nach G

'