Einen Moment...
Das schwule Szene-Lexikon für Deutschland, Österreich und die Schweiz

HomoLex.com - Das Schwule Lexikon

gespült auf HomoLex.com

Einlauf

gespült

Einlauf

Beim Einlauf wird der Darm durch das Einleiten einer Flüssigkeit (in der Regel Wasser) durch den After gereinigt. Dies geschieht mit Hilfsmitteln wie einer Analdusche, eines Irrigators, einer Klysopumpe, einer Birnenspritze oder einfach dem Duschschlauch nach Entfernen des Duschkopfes. Eine, besonders vor dem Analverkehr, sinnvolle Maßnahme des Passiven um üblen Geruch und Kot am Penis des Aktiven zu vermeiden.

Dieser Vorgang wird auch als Klistier, Klysma, Analspülung, Spülen bzw. Spülung bezeichnet.

Praktische Intimduschen dafür findest Du hier:

Intimduschen gibt es hier bei GayShopTotal.com

 

Ergänzungen bzw. Korrekturen für gespült vornehmen

 
  

Blättern nach G

'